Den Menschen als Ganzes sehen

Länger anhaltende Krankheiten verändern den ganzen Menschen. Nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit nimmt ab, insbesondere chronische Schmerzen und Atemnot wirken sich auch auf die Psyche aus, die Lebensfreude nimmt ab, viele Patienten ziehen sich zurück. Mit der Zeit beeinflusst dies auch auf die Berufs- und Erwerbsfähigkeit.

In unserem Krankheitsverständnis spielen diese Aspekte eine wichtige Rolle, so dass neben der rein pneumologischen bzw. orthopädischen Therapie auch Psychologen, Sozial- und Berufsberatung in ein ganzheitliches Konzept integriert sind.

Die Klinik Bad Reichenhall ist über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt als Fachklinik für die Behandlung von Erkrankungen der Atmungsorgane, internistischen Folge- und Begleiterkrankungen sowie von Erkrankungen des Bewegungssystems.

Um die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität von chronisch kranken Patienten zu verbessern, stellt die Klinik Bad Reichenhall in ihrem medizinischen Konzept den Patienten in den Mittelpunkt aller Bemühungen. Eines unserer Ziele während einer stationären Maßnahme ist, dem Patienten das Verständnis für die Ursachen seiner Erkrankung zu vermitteln und ihm Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Dabei kommt dem Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient eine besondere Bedeutung zu.

Diese Seite

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd - Klinik Bad Reichenhall