Pneumologie und Orthopädie

Erkrankungen der Atemwege und Lunge sowie des Haltungs- und Bewegungssystems sind in Deutschland weit verbreitet und zählen zu den häufigsten Ursachen für Arztbesuche, Arbeitsunfähigkeit und vorzeitige Erwerbsminderung.
Die Betroffenen verlieren an Lebensqualität, sind nicht mehr leistungsfähig. Eine rechtzeitige Rehabilitation kann die Wiederherstellung der Gesundheit ermöglichen, eine Chronifizierung vermeiden oder zumindest die dauerhaften krankheitsbedingten Beeinträchtigungen auf ein Minimum reduzieren helfen.

Die Klinik Bad Reichenhall ist auf die Fachbereiche Pneumologie und Orthopädie spezialisiert. Wir gestalten die Behandlung in Abstimmung mit dem zuweisenden Arzt und dem Kostenträger unter bestmöglicher Mitwirkung des Erkrankten so, dass seine Teilhabe am beruflichen und privaten Leben möglichst wieder in vollem Umfang hergestellt und seine Lebensqualität gesteigert werden kann.

Wir behandeln die chronischen Krankheiten der Atmungsorgane einschließlich Allergien sowie orthopädische Erkrankungen und internistische Begleiterkrankungen. Dabei führen wir auch Anschlussheilbehandlungen (AHB) nach stationärer Krankenhausbehandlung durch.

Diese Seite

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd - Klinik Bad Reichenhall