Grundlagen unserer internistisch/pneumologischen Diagnostik

Voraussetzung für eine gezielte und erfolgreiche Therapie ist eine korrekte Krankheitsdiagnose. Im Rahmen der Rehabilitation ist es zudem wichtig, die aus dieser Krankheit resultierenden körperlichen, psychischen und sozialen Krankheitsfolgen zu erfassen.

Dabei ist das diagnostische Konzept der Klinik Bad Reichenhall darauf ausgerichtet, auf der bereits erfolgten Vordiagnostik aufzubauen, diese aber bedarfsweise zu komplettieren bzw. zu vertiefen.
Die Klinik verfügt hierbei über umfassende diagnostische Voraussetzungen:

Pneumologische Funktionsdiagnostik

  • 2 Ganzkörperplethysmographie-Messplätze („Große Lungenfunktion“)
  • 2 Blutgasanalyse-Messplätze („Sauerstoffmessung“)
  • Ergospirometriemessplatz
  • Sitz- und Liegendergometer
  • Laufbandergometer
  • Diffusionsanalyse
  • Sauerstoffsättigungsmessung
  • Messung der Atempumpe (P0.1-Messung)
  • Kohlenmonoxydhämoglobin-Messplatz
  • FeNO-Messung
  • 6-Minuten-Gehtest

Bronchologie

  • Flexible Video-Bronchoskopie
  • Broncho-alveoloäre Lavage
  • Therapeutische Bronchoskopie

Allergologisches Funktionslabor

  • Alle Formen von Hauttestes (Pricktest, Intracutantest, Epikutantest)
  • Nasaler Provokationstest mittels Rhinomanometrie
  • Unspezifische (Carbachol-Test) und allergenspezifische bronchiale Provokationstests

Kardiologische Funktionsdiagnostik

  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG
  • 24 Std.-Langzeit-EKG
  • 24 Std.-Langzeit-Blutdruck-Monitoring

Internistische Sonographie

  • Farbdoppler-Echokardiographie
  • Farbduplex-Sonographie zur Gefäßdiagnostik
  • Abdomensonographie
  • Schilddrüsensonographie
  • Thoraxsonographie

Sonographie des Bewegungssystems

  • Röntgen

    • Röntgenaufnahmen des Thorax und der Nasennebenhöhlen
    • Durchleuchtung,
    • Skelettröntgen
  • Weiterführende bildgebende Diagnostik in örtlicher Kooperation
    HR-Computertomographie MRT, CT, Knochendichtemessung in Zusammenarbeit mit niedergelassenen Fachärzten vor Ort.

Schlaflabor

  • Schlaflabor mit 2 Polysomnographie-Meßplätzen
  • 9 polygraphische Screeninggeräte
  • transcutane O2 und CO2-Messung

Psycho-soziale Assessmentverfahren

  • Vigilanzmessung
  • Psychologische Diagnostik
  • Leistungs- und Persönlichkeitsdiagnostik
  • Angstinventar
  • Befindlichkeitsskalen
  • Depressionsinventare
  • Assessmentverfahren zur Lebensqualität und Krankheitskontrolle

Diese Seite

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd - Klinik Bad Reichenhall