Checkliste

Was soll ich mitbringen?

1. Ärztliche Unterlagen

  • alle Unterlagen vorausgegangener medizinischer Behandlungen, Arztbriefe und Befunde, Medikamentenplan vom Haus- bzw. Facharzt (falls vorhanden)
  • Röntgenbilder, CT, MRT (auch älteren Datums)
  • Röntgenpass (falls vorhanden)
  • EKG und aktuelle Laborwerte (nicht älter als 14 Tage, falls vorhanden)
  • Bestätigung des Hausarztes über die Kur- und Reisefähigkeit

2. Persönliche Gegenstände

  • ausreichend Bekleidung und Wäsche für die Dauer Ihres Aufenthalts - Waschmaschinen und Trockner stehen gegen Gebühr zur Verfügung
  • Toilettenartikel wie Waschzeug, Rasierzeug, Kosmetika
  • Hausschuhe
  • Bademantel, Badetücher (für Schwimmbad-/ Saunabesuch) - Handtücher und Badetücher für Anwendungen werden gestellt
  • Trainingsanzug, Sportbekleidung
  • Turnschuhe mit heller, nicht färbender Sohle
  • festes Schuhwerk für Therapien im Freien (z. B. Nordic Walking)
  • wetterfeste, warme Oberbekleidung, der Jahreszeit entsprechend (Regenschutz, Anorak)
  • Wanderkleidung (nach Bedarf)
  • Badebekleidung und -sandalen
  • Regenschirm
  • Föhn
  • Wecker
  • Thermoskanne

3. Medikamente und Papiere

  • die Ihnen verordneten Medikamente oder den Medikamentenplan
  • Hilfsmittel (falls vorhanden) - bei orthopädischen Patienten z. B. Einlagen, Kompressionsstrümpfe, Bandagen, Gehstützen, etc., bei pneumologischen Patienten Beatmungsgeräte, z. B. bei Schlafapnoe
  • Personalausweis
  • Versichertenkarte der Krankenkasse (für den Fall einer akut eintretenden Erkrankung während Ihrer Heilbehandlung)
  • Aufnahmeschreiben mit ausgefüllten Formblättern
  • Bahn-Fahrkarte, Gepäcktickets, sonstige Quittungen
  • Quittung über bereits geleistete Zuzahlungen
  • Bescheinigung des Arbeitgebers/ der Krankenkasse über das Ende der Entgeltfortzahlung (falls vorhanden)

Diese Seite

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd - Klinik Bad Reichenhall