Inhalt

Elektroniker (w/m/d) für Betriebstechnik

Die Klinik Bad Reichenhall, der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd, Zentrum für Rehabilitation, Pneumologie und Orthopädie, gehört zu den führenden Rehabilitationsklinken in Deutschland.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle zu besetzen:

  • Elektroniker (w/m/d)
    für Betriebstechnik in Vollzeit, vorerst befristet für 12 Monate.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung im Handwerk der Fachrichtung Elektrotechnik
  • möglichst mehrjährige eigenverantwortliche Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse der einschlägigen VDE-Vorschriften und DIN-Normen
  • sehr gute Kenntnisse in den Bereichen:

    • Elektrotechnik für Gebäude und Infrastruktursysteme
    • Betriebstechnik und
    • Automatisierungstechnik
  • fundierte Kenntnisse der gängigen DV- und IT-Techniken insbes.MS Office und deren Anwendungen

Wir erwarten: 

  • selbständiges eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Loyalität, Belastbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und Teilnahme an Schulungen
  • Bereitschaft zu Teilnahme am technischen Rufbereitschaftsdienst

Ihre Aufgaben:

  • Das Überwachen, Steuern und Bedienen von klinikspezifischen sowie sicherheitstechnischen/haustechnischen Anlagen und Systemen
  • Organisation und Durchführung von wiederkehrenden Prüfungen nach DIN-VDE, DGUV A3, der Betriebssicherheitsverordnung und den einschlägigen Vorschriften
  • Fehlersuche und Reparaturen an elektrotechnischen Anlagen/Geräten im Bereich Nieder- u. Kleinspannung
  • Durchführung kleinerer Elektroinstallations- und Umbauarbeiten
  • Unterstützung der technischen Leitung (bei Arbeitssicherheit, Brandschutz und Energiemanagement)

Wir bieten:

Vergütung nach dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung (TV-TgDRV) mit Zusatzversorgung und den sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes. Gemeinschaftsverpflegung und kliniknahe Wohnungen stehen zu günstigen Konditionen für MitarbeiterInnen zur Verfügung.

Bewerbungsverfahren

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen der Technische Leiter, Herr Ziemer, gerne zur Verfügung (Tel. 08651/709-459).

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte bis 31.12.2018 richten an:

Klinik Bad Reichenhall
Personalabteilung
Salzburger Straße 8-11
D-83435 Bad Reichenhall

Tel.: 08651/709-0
E-Mail: info@klinik-bad-reichenhall.de (mögl. in einer Datei im pdf-Format)