Inhalt

Psychologen (w/m/d) mit Leitungsaufgaben (Bereichsleitung Psychologie/Sozialberatung)

Die KLINIK BAD REICHENHALL der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd, Zentrum für Rehabilitation, Pneumologie und Orthopädie, gehört zu den führenden Rehabilitationskliniken in Deutschland (u.a. Top-Reha-Klinik in der Fokus Reha-Kliniken-Liste 2019). Sie verfügt in ihren beiden Indikationsgebieten über modernste diagnostische und therapeutische Einrichtungen zur Behandlung von 269 stationären Patienten. Derzeit sind bei der Klinik Bad Reichenhall etwa 200 Mitarbeiter beschäftigt. Die Klinik ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und systemQM Reha und gehört zum Reha-Zentrum Bad Reichenhall/ Bayerisch Gmain der Deutschen Rentenversicherung mit insgesamt 487 Betten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

  • Psychologen (w/m/d) mit Leitungsaufgaben (Bereichsleitung Psychologie / Sozialberatung)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Als Leitender Psychologe und Bereichsleitung Beratung sind Sie Führungskraft in einem multiprofessionellen Team. Ihr Aufgabengebiet beinhaltet die Führung des Teams Beratung (Psychologen, psychologische Psychotherapeuten und Sozialpädagogen).
  • Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Behandlungsangebotes sowie bei der strategischen Fortentwicklung des Klinikkonzeptes. Mitarbeit beim Qualitätsmanagement.
  • Psychologische Behandlung von Patienten im Einzelsetting und in Gruppentherapien (z.B. Schmerzbewältigung, Nichtrauchertraining, Stressbewältigung, Burn-out Prävention etc.)
  • Durchführung und Weiterentwicklung psychologischer Diagnostik Dokumentation der durchgeführten Therapien u.a. im Entlassungsbericht
  • Praktische Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Evaluation interdisziplinärer Gruppentherapien
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit im multiprofessionellen Team

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Diplom oderMaster)
  • Abgeschlossene bzw. fortgeschrittene Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten
  • Erfahrungen in Einzel- und Gruppentherapien, sowie im Klinikbereich
  • Empathischer Umgang mit Patienten
  • Hohe Motivation, Engagement und teamorientierte Arbeitsweise
  • Interesse an aktiver Mitarbeit bei wissenschaftlichen Projekten, gute methodische und statistische Kenntnisse sind von Vorteil
  • Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit und Eigeninitiative


Unsere Leistungen:

  • Attraktiver und abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit sehr guten Arbeitsbedingungen und beruflichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Bad Reichenhall bietet eine hochattraktive Umgebung mit vielfältigen kulturellen Angeboten (Salzburg 15 km, München 130 km). Alle Schulen sind am Ort.
  • Die Anstellung erfolgt im Rahmen des TV-TgDRV mit den im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzleistungen. Die Bezahlung richtet sich nach der Qualifikation.
  • Kliniknahe Wohnungen stehen zu günstigen Konditionen für Mitarbeiter zur Verfügung

Bewerbungsverfahren:

Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für Auskünfte steht Ihnen der Medizinische Direktor der Klinik, Herr Dr. Konrad Schultz, gerne zur Verfügung (Tel.: 08651/709-535).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 13.05.2019 an:

bevorzugt per E-Mail (nur pdf-Format) an konrad.schultz@klinik-bad-reichenhall.de
bzw. in Papierform an:

Klinik Bad Reichenhall
Herrn Dr. Schultz
Salzburger Straße 8-11
D-83435 Bad Reichenhall